Archiv für den Monat: August 2017

Footner Vital-Kick

„Das neue Verwöhnprogramm für beanspruchte Füße“ – so bewirbt footner den neuen Vital-Kick für Füße.

Zusammen mit meiner Mama und einer Freundin haben wir in den letzten 3 Wochen ausgiebig den Vital-Kick getestet, er kam zum Einsatz nach sportlichen Aktivitäten (Radfahren, Laufen), aber auch nach langen Spaziergängen  oder nach einem Arbeitstag mit viel Arbeit im Stehen.

Der Massageroller ist schnell und wirklich einfach aktiviert. Durch simples Aufdrücken der Metallkugel auf die Haut (den Fuss) bis zu einem hörbaren Zischen wird der Schaum freigesetzt und man kann diesen mithilfe der Metallkugel gut auf die müden Füße auftragen. Was uns nicht so wirklich gut gefallen hat, ist die Tatsache, dass die Kugel immer wieder „neu“ aktiviert werden muss und sich nicht von selbst wieder mit Schaum versorgt während der Anwendung.

Ich habe oft schwere, müde, gestresste Füße und hätte mir sehr gewünscht, dass ich den Massageroller zum Beispiel auch einmal „zwischendurch“ anwenden kann, dies habe ich allerdings nach dem ersten „Unterwegs“ Versuch schnell sein lassen, etwas fusselige Socken haben leider für ein Verdrecken der Metallkugel gesorgt, so dass es für die nächste Anwendung erst einmal einer gründlichen Reinigung bedurfte.

Was mir persönlich auch fehlt, ist eine etwas längere Dauer des Frischegefühls, es ist wirklich nur ein spontaner Frischekick und leider keine anhaltende Entspannung. Am angenehmsten wäre eine Zwischendurchanwendung, aus hygienischen Gründen empfiehl sich wohl nur eine Anwendung nach einem Bad oder zumindest nach einer Wäsche der Füße.

Alles in allem ein sehr interessantes Produkt, welches vielleicht aber noch etwas Weiterentwicklung benötigt, um perfekt zu werden. Ich werde es wahrscheinlich nicht wieder kaufen, da ich eine Erfrischung direkt nach dem Baden / Waschen auch ohne dieses Produkte erreichen kann, zum Beispiel durch kaltes Wasser.

Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt